RSS-Feed

Beauty

Veröffentlicht am
Beauty

The World according to Dina

Since the beginning of philosophy people thought about beauty, what it is and by what it is caused. These questions were dealt with in mythology and literature as early as in Homeric Greece. Paris, the son of the king and queen of Troy, should choose the most beautiful of three goddesses Minerva, Hera and Aphrodite. This shows the three major characteristics of the beauty of those times: wisdom, domesticity and erotic.
Would you see domesticity as a property of beauty?

Seit den Anfängen der Philosophie hat man sich damit beschäftigt, was Schönheit ist und was sie bedingt. Bereits im klassischen Griechenland wurde die Frage, was Schönheit ausmacht, in der Mythologie behandelt. Paris soll zwischen Minerva, Hera und Aphrodite wählen, wer die Schönste ist. Hiermit werden drei Eigenschaften der Schönheit aus damaliger Sicht angesprochen: die Klugheit, die Häuslichkeit und die erotische Verführung, wobei uns heute verwundert, die Häuslichkeit hier zu finden.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.540 weitere Wörter

Über Klausbernd

Autor (fiction & non-fiction), Diplompsychologe (Spezialist für Symbolik, speziell Traum- und Farbsymbolik)

»

  1. Thank you, Klausbernd, for your generosity and willingness to be a guest on TTT – I am honoured!!!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: