RSS-Feed

Schlagwort-Archive: Reader

WORDPRESS PROBLEMS

Veröffentlicht am
Siri + Selma

Siri + Selma

Sind wir sauer, eigentlich wollten wir heute einen tollen Artikel über die Helden im Eis veröffentlichen, aber da hat uns Masterchen ganz autoritär bei Seite gedrängt und gemeint, sein Artikel habe aus aktuellem Anlass Vorrang. Immerhin hat er uns versprochen, dass wir nächste Woche zu den Helden veröffentlichen dürfen und danach zum Teufel – mit feinsten Bildern.
Also bis dann,
eure Buchfeen Siri und Selma

We are very annoyed  😦 because we wanted to publish a post about heroes we were busy researching and writing. But our Master prohibited quite authoritarian our publishing right now arguing his post has priority because it is newsworthy. But he promised that we get all the space we need for our post about heroes next week and one about the devil with great pictures the week after.
See you then
your peeved Bookfayries Siri and Selma

Schreibende Hände, Klausbernd Vollmar Foto: Hanne Siebers

Liebe Besucher,
Dina sprach auf ihrem Blog an, dass viele von uns das Problem haben, dass sie unter den gesetzten Stichworten – tags – nicht im Reader bei denen auftreten, die keine Follower sind. Warum ist das ärgerlich? Das bedeutet, wenn wir Followers bekommen möchten, also wenn wir von am Thema Interessierten gefunden werden möchten, finden die uns nicht im Reader. Mit anden Worten, es finde uns nur die, die uns eh schon kennen. Da das Bloggen für viele nicht die Hauptbeschäftigung ist, pflegen sie für Themen, an denen sie interessiert sind, im Reader zu schauen, wer dazu etwas gebloggt hat. Es ist doch eine Schande, dass wir diese Kontakte nicht bekommen. Wenn ihr die Kommentare auf Dinas Blog lest, bemerkt ihr, dass viele sich darüber ägern, aber wenige etwas tun. Da WordPress das Image pflegt benutzerfreundlich und benutzernah zu sein, müssen wir aktiv werden, um das zu ändern. Ich schlage deswegen vor, dass alle Betroffenen sich an folgenden Link wenden
http://en.forums.wordpress.com/topic/what-must-i-do-to-appear-under-topics-in-the-reader?replies=1#post-1390653
und inständig WordPress bitten, dass dieses Problem behoben wird. Wenn ihr jetzt Action zeigt, wird sich das bezahlt machen, da ihr fürderhin viel Zeit spart, um Besucher und Followers zu bekommen. Da WordPress ein demokratisches Image pflegt, müssen wir als Benutzer auch unsere Bedürfnisse äußern.

kbvollmarblog

Dear visitors,
Dina wrote on her blog about a WordPress problem that many users complain about: Tagging a post doesn`t mean to be listed in the Reader of the those who are not following this blog. Why is that annoying? It means if you want to get new followers, if want to be found by bloggers who are not already following your blog but who interested in the topic you are not listed in their Reader and they don`t find you. As blogging is for most of us not the main occupation it is common practise to have a look in the Reader to find out who is blogging about your topic of interest because that`s the quickest way. It`s a pity that we are missed out because our blog doesn`t appear. If you read all the comments on Dina`s blog you will see how many bloggers are angry about this situation but very few do something. As WordPress fosters the image being userfriendly and democratic we have to show some action to change the situation. I suggest that everybody concerned goes to this link
http://en.forums.wordpress.com/topic/what-must-i-do-to-appear-under-topics-in-the-reader?replies=1#post-1390653
and asks WordPress to solve this problem. If you will become active now you will save a lot of time getting visitors and followers. So you will profit in the future. WordPress gives you the right of codetermination, use it or loose it!

Alles Gute und drückt die Daumen, dass WordPress das Problem schleunigst behebt. Ich verschwinde jetzt in den Garten Äpfel auflesen
All the best and keep your fingers crossed that WordPress will solve that problem soon. I will disappear in my garden to harvest masses of apples now
Greetings from the coast of Norfolk
Klausbernd
And sorry, my dearest Siri and Selma, but that will help you as well, you will see.

Thanks to Hanne Siebers for two photos, © Hanne Siebers, http://toffeefee.wordpress.com/